Zubereitungszeit: ca. min.
Reicht für: Personen

Für den Boden:

 

 

 

 

Für die Erdbeer-Creme:

 

 

 

 

Für die Bananen-Creme:

 

 

 

 

Für das Topping:

 

 

  • Zuerst die trockenen Zutaten für die Böden in einer großen Schüssel vermischen
  • Dann Pflanzenöl und Haferdrink nach und nach untermischen
  • Zum Schluss die Schokostreusel unterheben
  • Teig auf drei ca. 10cm große, mit Backpapier ausgelegte Springformen verteilen
  • Im vorgeheizten Backofen bei ca. 175° Grad Ober- und Unterhitze ca. 30min. oder bis kein Teig mehr bei der Stäbchenprobe kleben bleibt backen
  • Teigböden auf einem Kuchenrost abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und vollständig erkalten lassen
  • Für die beiden Cremes jeweils die Margarine in der Küchenmaschine oder mit dem Mixer aufschlagen
  • Puderzucker sieben und zusammen mit Haferdrink und Bananenpulver in zwei Etappen zur Butter geben und cremig schlagen
  • Ggf. die obere, harte Schicht der Kuchenböden abschneiden, dann die Kuchenböden halbieren
  • Einen Kuchenboden auf eine Tortenplatte legen, mit Erdbeercreme bestreichen, Streusel darauf verteilen, nächsten Boden auflegen
  • So mit den weiteren Böden vorgehen
  • Den letzten Boden mit der Unterseite nach oben auflegen
  • Kuchen mit Bananencreme dünn einstreichen
  • Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und auf dem Kuchen verteilen, an den Seiten herunterlaufen lassen
  • Kuchenrand mit Streuseln verzieren und Schokoladentäfelchen sowie Amaranth verteilen
  • Kalt stellen

Passende Rezepte