Bio Sesam | geschält | weiss
Bio Sesam | geschält | weiss
Bio Sesam | geschält | weiss
Bio Sesam | geschält | weiss
Bio Sesam | geschält | weiss
Bio Sesam | geschält | weiss
Bio Sesam | geschält | weiss
Bio Sesam | geschält | weiss

Bio Sesam | geschält | weiss

Angebotspreis€8,90
€8,90 /kg
Ausverkauft

Inkl. MwSt. zzgl. Versand

AUF EINEN BLICK:

  • Zertifiziert nach: DE-ÖKO-003
  • Lagerung: kühl und trocken lagern und vor Wärme schützen
  • Herkunft: Bolivien
  • Füllmenge: 1,0 kg oder 5,0 kg (5 x 1,0 kg)

Wird in einer Bio-Verpackung geliefert. 100% Plastikfrei.

Menge:1000 g
Supported payment methods
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Bio Sesam | geschält | weiss

IN ÖKOLOGISCH-NACHHALTIGER BIO-VERPACKUNG

Erstklassiger, geschälter, weißer Bio Sesam in plastikfreier Bio-Verpackung! Dabei ist der Sesam selbst schon ein Highlight in der Samenwelt. Sesam ist nämlich eines der ältesten Lebensmittel der Erde. Tatsächlich sind sogar Sesampflanzen die ältesten bekannten Pflanzenarten, die hauptsächlich wegen ihrer Samen und Öle und nicht wegen ihrer Blätter, Früchte oder Gemüse angebaut werden.

Die Historie des Sesam   Sesam hat eine faszinierende Geschichte, die bis zu 4.000 Jahre zurückreicht. Ursprünglich stammt Sesam aus Afrika, genauer gesagt aus dem heutigen östlichen Sudan, Eritrea und Äthiopien und dem nordwestlichen Teil Indiens. Von dort aus breitete er sich über die Jahrhunderte hinweg in andere Teile der Welt aus und wurde zu einem wichtigen Nahrungsmittel und Handelsgut. Die ältesten Aufzeichnungen über Sesam stammen aus dem alten Ägypten, wo er als eine der ältesten Ölpflanzen der Welt galt. Die alten Ägypter nutzten Sesam nicht nur als Nahrungsmittel, sondern verwendeten auch das daraus gewonnene Öl für kosmetische Zwecke und als Brennstoff für Lampen. Sesam war so wertvoll, dass es sogar in Gräbern als Grabbeigabe gefunden wurde.

So bekommst du den maximalen Geschmack

Wenn du zu Hause unsere geschälten Bio Sesamsamen verwendest, kannst du ihren natürlichen nussigen Geschmack stark verbessern, indem du Sesam in einer trockenen Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze röstest, bis sie goldbraun sind und duften. Es gibt viele Online-Anleitungen zum Rösten von Sesamsamen, doch der Vorgang ist sehr einfach und dauert von Anfang bis Ende nur wenige Minuten. Beobachte sie dabei nur sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie nicht verbrennen, schwarz werden.

Traue dich etwas neues!

Vom Einsatz als Topping, bis hin zur Panade oder geröstet im Wok - die meisten Gerichte, in denen Sesam zum Einsatz kommt, sind an sich bekannt und nicht besonders anspruchsvoll. Probiere doch mal etwas neues! Wie wäre es, wenn du dich an dein selbst produziertes Sesamöl oder Tahini traust?

Zutaten: Sesam geschält* | *aus kontrolliert biologischem Anbau