Bio Nackthafer | keimfähig
Bio Nackthafer | keimfähig
Bio Nackthafer | keimfähig
Bio Nackthafer | keimfähig
Bio Nackthafer | keimfähig
Bio Nackthafer | keimfähig

Bio Nackthafer | keimfähig

Angebotspreis€24,50
€4,90 /kg

Inkl. MwSt. zzgl. Versand

AUF EINEN BLICK:

  • Zertifiziert nach: DE-ÖKO-003
  • Lagerung: kühl und trocken lagern und vor Wärme schützen
  • Herkunft: Deutschland
  • Füllmenge: 1,0 kg, 5,0 kg (5 x 1,0 kg) oder 25 kg im Papiersack

Wird in einer Bio-Verpackung geliefert. 100% Plastikfrei.

Menge:5,0 kg (5 x 1,0 kg)
Menge:
Supported payment methods
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Bio Nackthafer | keimfähig

IN ÖKOLOGISCH-NACHHALTIGER BIO-VERPACKUNG

Nackthafer stammt ursprünglich aus China. Nach dem 16. Jahrhundert breitete es sich nach Europa aus. Unser Bio Nackthafer kommt aus Deutschland und hat Premiumqualität! Viele Leute denken, dass nackter Hafer und Hafer gleich sind, aber nicht nur ihre Namen sind unterschiedlich, es handelt sich nämlich um unterschiedliche Hafersorten. Lasst uns einen Blick auf die Details werfen!

Nackthafer und Hafer – nicht dasselbe!

Nackthafer und Hafer haben ein unterschiedliches Aussehen. Die Höhe des Nackthafers beträgt normalerweise etwa 70 cm, mit 2 bis 3 Knoten, und der Ertrag nach dem Pflanzen ist relativ hoch.

Nackthafer keimen – so geht’s!

Wasche unseren Bio Nackthafer gründlich. Lasse ihn für ca. 30 Minuten in Wasser einweichen. Gieße das Wasser ab. Im Dunkeln ankeimen und am zweiten Tag ins Licht stellen. Zweimal täglich spülen. Den Nackthafer zwei bis drei Tage bei 18–21 °C keimen lassen. Fertig!

So bereitest du ihn zu!

Beispielsweise kannst du unseren Bio Nackthafer braten und essen. Gib den Nackthafer direkt in eine Eisenpfanne und brate ihn langsam bei schwacher Hitze an. Nachdem er durch ist, wird seine Farbe dunkler und der Duft intensiver. Nach dem Herausnehmen abkühlen und trocken lagern. Nimm bei Bedarf direkt 10 bis 20 Gramm, gebe es direkt in ein Glas und füge kochendes Wasser zum Aufbrühen hinzu. Du kannst die Suppe trinken und den Nackthafer nach Belieben verzehren.

Zutaten: Nackthafer* | *aus kontrolliert biologischem Anbau