Zubereitungszeit: ca. 60 min.
Reicht für: 4 Personen

Nährwertepro Portion ca.

Kcal
281
Eiweiß
13g
Fett
17g
Khdr.
16g
  • Das Sojagranulat in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit heißer Gemüsebrühe bedecken. Etwa 10 Minuten stehen lassen und gelegentlich umrühren.
  • Während das Sojagranulat einweicht, Lauch, Tomaten, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  • Das Sojagranulat in einem feinen Sieb abgießen und kräftig ausdrücken, damit es so viel Flüssigkeit wie möglich verliert.
  • In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und das Sojagranulat ca. 5 Minuten anbraten. Die klein geschnittene Zwiebeln, Lauch und Knoblauch hinzugeben und weitere ca. 5 Minuten andünsten.
  • Die klein geschnittenen Tomaten, Tomatenmark, Wasser, Gewürzmischung, Meersalz und Ahornsirup hinzugeben und die Soße 15 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.
  • Mit Meersalz und weiteren Gewüzren abschmecken und mit gekochter Pasta servieren.
  • Buon appetito!

Passende Rezepte