8+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

7+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

6+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

5+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

4+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

3+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

2+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

Zubereitungszeit: ca. 30 min.
Reicht für: 2 Personen

Nährwertepro Portion ca.

Kcal
451
Eiweiß
23g
Fett
14g
Khdr.
56g

Für die Bowl:

 

 

Für den Tofu:

 

  • 130g Tofu
  • ½ EL Olivenöl
  • Quinoa waschen und mit zweifacher Menge Wasser zum Kochen bringen, dann bei niedriger Hitze für ca. 15 Min. garkochen
  • In der Zwischenzeit Kidneybohnen (Dose/Glas) abgießen; wenn trockene Kidneybohnen verwendete werden: Kidneybohnen über Nacht einweichen und danach abwaschen. Mit dreifacher Menge Wasser ca. 1,5 – 2 Stunden bei geringer Hitze garen
  • Lauchzwiebel entwurzeln und in feine Ringe schneiden, zusammen mit den Kidneybohnen in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Apfelessig und Olivenöl abschmecken
  • Brokkoli in Röschen schneiden, waschen und in etwas kochendem Wasser kurz bissfest garkochen oder dampfgaren
  • Pilze putzen, in Scheiben schneiden und mit etwas Kokosöl in der Pfanne anbraten, dabei gelegentlich wenden und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Tofu abgießen, in Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Rauchpaprika und Olivenöl vermischen; bei hoher Hitze in etwas Kokosöl anbraten und zwischendurch wenden
  • Koriander waschen und trocknen, fein hacken und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Kokosjoghurt verrühren
  • Fertig gegarten Quinoa auf zwei Schüsseln aufteilen und Toppings darauf verteilen

Passende Rezepte