Zubereitungszeit: ca. 55 min.
Reicht für: 3 Personen

Nährwertepro Portion ca.

Kcal
421
Eiweiß
8g
Fett
15g
Khdr.
59g
Ballast.
10g
Für das Ofen-Gemüse (3 Portionen):

 

  • 300g gemischtes Wurzelgemüse (bspw. Rote Beete und Pastinake)
  • 300g Süßkartoffeln
  • 350g Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl (~30g)
  • 1 TL getrockneter Rosmarin (~7g)
  • 1 EL schwarzer Sesam (~10g)
  • 40g (pflanzlicher) Feta
  • Salz, Pfeffer
Für den Hummus (4 Portionen):

 

  • 220g Kichererbsen (Abtropfgewicht)
  • 50g Tahini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Saft einer ½ Limette
  • Wasser
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken
  • Das Gemüse schälen und in ca. 1cm große Stücke schneiden
  • In einer Schüssel mit Olivenöl, Rosmarin, Salz und Pfeffer gut vermischen bis alle Stücke gewürzt sind
  • Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen, so dass möglichst keine Stücke gestapelt sind, und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 30-40 Min. backen bis das Gemüse goldbraun und außen leicht knusprig aber innen weich ist (Die Backzeit kann je nach Ofen variieren)
  • Nach der Hälfte der Backzeit das Gemüse einmal wenden und 5 Min. vor Ende der Backzeit Sesam und Feta über das Gemüse streuen
  • Für den Hummus alle Zutaten in einem Mixer pürieren, bis zur gewünschten Konsistenz mit Wasser verdünnen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken
  • Das fertige Ofengemüse auf die Teller verteilen und zusammen mit dem Hummus servieren

Passende Rezepte