shutterstock 216594010 - Müsli selber zusammenstellen – So kreierst du dein eigenes Müsli

Müsli selber zusammenstellen – So kreierst du dein eigenes Müsli

Häufig enthalten im Einzelhandel verfügbare Müslis einzelne Zutaten, die von manchen Menschen entweder nicht vertragen oder einfach nicht gemocht werden. Daher bietet es sich, sein eigenes Müsli zu kreieren und es sich selber zusammen zu stellen. In diesem Artikel stellen wir dir die wichtigsten Zutaten zu deinem individuellen Müsli vor und zeigen dir, warum du dir dein Müsli selber zusammenstellen solltest.

Haferflocken – Die Basis jeden Müslis

Was in keinem Müsli fehlen darf sind Haferflocken. Sie liefern komplexe Kohlenhydrate und damit die Energie um Morgens richtig in Schwung zu kommen. Außerdem enthalten Haferflocken wichtige Ballaststoffe sowie Biotin, Vitamin K, Magnesium, Zink und Eisen. Allerdings enthalten Haferflocken Gluten, was bei manchen Personen zu Verträglichkeitsproblemen führen könnte. Als glutenfreie Alternative bieten sich u.a. Sojaflocken oder Reisflocken an. Weitere glutenhaltige Alternativen sind beispielsweise Dinkelflocken oder auch Gerstenflocken. Weiterhin sind Haferflocken vergleichsweise sehr günstig zu erwerben. Wir bieten außerdem Haferflocken in Bio-Qualität in unserem Shop an.

Leinsamen und Chia Samen – Kleine Zutat mit großer Wirkung

Leinsamen wirken einerseits sättigend und außerdem sind sie verdauungsfördernd. Weiterhin weisen Leinsamen einen recht hohen Ballaststoffanteil auf. Chia Samen bieten sich als Alternative oder auch als weitere Zutat zu deinem individuellen Müsli an. Sie weisen einen äußerst hohen Nährstoffgehalt auf und eignen sich damit perfekt um morgens in den Tag zu starten. In einem früheren Blogartikel zu Chia Samen haben wir uns intensiver mit diesem Superfood beschäftigt. Auch diese beiden Zutaten findest du in Bio-Qualität in unserem Shop.

Nüsse – Dein Müsli selber zusammenstellen

Nüsse sind eine weitere ideale Zutat für dein eigenes Müsli. Dabei sind dir keinerlei Grenzen gesetzt – je nach Geschmack und Vorliebe kannst du dich für eine oder mehrere Nusssorten entscheiden und diese beliebig miteinander mischen. Zum Müsli eignen sich besonders Cashewkerne und Haselnüsse. Beide enthalten wichtige Fettsäuren und andere Nährstoffe, welche dafür sorgen, dass du gut in den Tag startest. In unserem Shop findest du eine große Auswahl an Nüssen und eine Vielzahl an Möglichkeiten, verschiedene Sorten miteinander zu mischen. Stöbere ein wenig rum und treffe deine Auswahl. Bei uns kannst du deine gewünschte Menge angeben und diese individuell abpacken und dir zukommen lassen.

Trockenfrüchte für dein Müsli – Das Highlight am Morgen

Trockenfrüchte sind das absolute Highlight am Morgen in deinem Müsli. Sie bringen nicht nur die nötige Süße und Frische, sondern auch die nötigen Vitamine und weitere Mikronährstoffe. Auch hier sind deiner Fantasie und deinem Geschmack keine Grenzen gesetzt: Ob Cranberries, Gojibeeren, Mango oder Bananenchips – verfeinere dein Müsli nach deinem Geschmack und sorge immer wieder für eine Abwechslung, indem du immer wieder neue Zutaten ausprobierst. Egal ob in deinem Müsli oder auch als Snack zwischendurch – in unserem Onlineshop solltest du garantiert fündig werden, wenn du auf der Suche nach Trockenfrüchten bist. Wir bieten eine umfangreiche Auswahl mit dem exklusiven Service, dass wir die von dir gewünschte Menge individuell abpacken und dir in einer Bio-Verpackung zukommen lassen. Selbstverständlich sind auch all unsere Produkte selbst in Bio-Qualität verfügbar.

Ähnliche Beiträge