Veganer Mini-Sauerkirsch Kuchen | mit Amaranthmehl gebacken

Veganer Mini-Sauerkirsch Kuchen | mit Amaranthmehl gebacken

Heute haben wir ein super-leckeres Dessert für euch. Jeder der süss-sauer mag, wird unseren veganen Mini Sauerkirsch-Kuchen lieben. Auf Basis von Amaranthmehl und Dinkelmehl wird unser veganer Minikuchen mit Kokosblütenzucker gesüßt. Ein echter Hingucker, bei jeden Kaffe-Abend. 

Zutaten für unseren Mini Sauerkirsch-Kuchen

Zubereitungszeit für unseren Mini Sauerkirsch-Kuchen

  • ca. 30 Minuten 

Schritt für Schritt Anleitung für den Mini Sauerkirsch-Kuchen

  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut vermischen
  2. Sojajoghurt unterrühren
  3. Langsam Haferdrink hinzugeben – schluckweise – der Teig sollte nicht zu flüssig werden
  4. Teig in eine kleine eingefettete Mini-Springform (10-15cm) füllen
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad Ober- und Unterhitze ca. 20 Min. backenMit Sirup genießen.

Wir wünschen euch einen guten Appetit 🙂 !

Lena Wellermann für süssundclever.de
Lena Wellermann für süssundclever.de
Lena Wellermann für süssundclever.de

Foto: Lena Wellermann für süssundclever.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.