9+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

8+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

7+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

6+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

5+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

4+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

3+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

2+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

1+

Lena Wellermann für Suessundclever.de

Zubereitungszeit: ca. 15 min.
Reicht für: 2 Personen

Nährwertepro Portion ca.

Kcal
378
Eiweiß
14g
Fett
13g
Khdr.
48g
  • 80g Couscous
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken
  • 5 Stängel frischer Koriander 1 rote Zwiebel
  • 20g Kürbiskerne
  • 250g Kidneybohnen
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • frischer Salat
  • Feta (vegan)
  • Zitronenscheibe
  • Couscous salzen und mit einfacher Menge kochendem Wasser übergießen, abgedeckt min. 5 Min. ziehen lassen
  • In der Zwischenzeit Zwiebel fein würfeln, Koriander waschen & fein hacken
  • Kidneybohnen aus dem Glas abgießen und abspülen
  • Couscous nach der Quellzeit mit einer Gabel auflockern und Kidneybohnen, Koriander, Zwiebeln und Kürbiskerne unterheben
  • Mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken
  • Nach Belieben mit Feta, frischem Salat und Zitrone servieren

 

Tipp: Bei Verwendung von getrockneten Kidneybohnen, diese über Nacht einweichen und danach abwaschen. 1 Tasse Bohnen mit etwa 3 Tassen Wasser ca. 1,5 — 2 Stunden bei geringer Hitze garen. Danach salzen.

Passende Rezepte