Amaranth-Schoko-Cups

Amaranth-Schoko-Cups

Nachdem letzten deftigen Rezept unserer Zuchini-Cashew Puffer, haben wir heute mal wieder ein tolles süßes Rezept für euch: Amaranth-Schoko Cups! Und das, mit nur 4 Zutaten! Wir sind begeistert und hoffen, dass ihr viel mit den Amaranth-Schoko Cups haben werden. Viel Spaß beim Naschen…

Zutaten für unsere Amaranth-Schoko-Cups

Zubereitungszeit für unsere Amaranth-Schoko-Cups

  • ca. 15-20 Minuten

Schritt für Schritt Anleitung 

  • Schokoladendrops über dem Wasserbad schmelzen
  • Kokosöl unterrühren und alles zu einer homogenen Masse verrühren
  • Pistazien und Amaranth in einer Schüssel vermischen
  • Flüssige Schokolade darüber gießen und alles schnelle verrühren, so dass alle trockenen Bestandteile mit Schokolade überzogen sind (aber nicht in Schokolade schwimmen 😉 )
  • Die Amaranth-Schoko Masse nun in kleine Pralinen- oder Silikonförmchen füllen und festandrücken
  • Im Kühlschrank ca. 1h vollständig erkalten und fest werden lassen

Fotos: Lena Wellermann für süssundclever.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.