9+

Lena Wellermann - FräuleinWellermann Fotografie

8+

Lena Wellermann - FräuleinWellermann Fotografie

7+

Lena Wellermann - FräuleinWellermann Fotografie

6+

Lena Wellermann - FräuleinWellermann Fotografie

5+

Lena Wellermann - FräuleinWellermann Fotografie

4+

Lena Wellermann - FräuleinWellermann Fotografie

3+

Lena Wellermann - FräuleinWellermann Fotografie

2+

Lena Wellermann - FräuleinWellermann Fotografie

Zubereitungszeit: ca. 45 min.
Reicht für: 1 Personen

Nährwertepro Portion ca.

Kcal
517
Eiweiß
23g
Fett
14g
Khdr.
66g
Ballast.
18g
  • 60g weiße Quinoa
  • 1 große rote Paprika
  • 60g schwarze Bohnen (Abtropfgewicht)
  • 20g Sojabrocken/Sojageschnetzeltes fein
  • 5 Kalamata-Oliven (~15g)
  • 1 Schalotte (~20g)
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 gestr. TL Gemüsebrühe (~4g)
  • Salz, Pfeffer
  • Optional: Pflanzlicher Reibekäse
  • Quinoa waschen und in doppelter Menge gesalzenem, kochendem Wasser für ca. 15 Min. bei niedriger Hitze köcheln lassen
  • Schwarze Bohnen abgießen und abspülen (bei getrockneten Bohnen entsprechend am Vortag einweichen und kochen)
  • Sojabrocken/Sojageschnetzeltes zusammen mit Gemüsebrühe in einer kleinen Schale mit kochendem Wasser übergießen und 10 Min. einweichen lassen, danach abgießen und abtropfen lassen
  • Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken, Oliven entsteinen und fein hacken
  • Paprika waschen, Deckel vorsichtig abschneiden und mit einem Löffel die Kerne aus der Paprika kratzen
  • Fertig gegarte Quinoa in einer Schüssel mit Bohnen, Schalotte, Knoblauch, Oliven und Sojageschnetzelten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Quinoa-Masse vorsichtig in die Paprika füllen und mit dem Löffel festdrücken, Deckel vorsichtig auflegen (Alternativ: Deckel weglassen und mit Reibekäse bestreuen)
  • Paprika in eine kleine Auflaufform oder auf ein Backblech stellen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad Ober- und Unterhitze für ca. 30 Min. backen (Die Backzeit kann je nach Ofen variieren)

Passende Rezepte